Skip to main content

French Door Kühlschrank Liebherr

Der French Door Kühlschrank von Liebherr überzeugt mit einer technischen Komfortausstattung auf hohem Niveau und zahlreichen Features. Dank eines eher schlichten Designs ergeben sich in der Küche zahlreiche Kombinationsmöglichkeiten mit unterschiedlichen Einrichtungsstilen. Mit einem Fassungsvermögen von 471 Litern liegt beispielsweise das Modell CBnes 6256 im Mittelfeld bei French Door Kühlschränken. Die Steuerung des Gerätes erfolgt über eine Touch-Bedienung. Im Anzeigenfeld werden die Temperaturen des Kühl- und Gefrierfachs angezeigt und können auf diese Weise von außen überwacht werden.

French Door Kühlschrank von Liebherr im Video

Aufbau des French Door Kühlschranks von Liebherr

Der Traditionshersteller Liebherr orientiert sich bei Aufbau seiner French Door Kühlschränke am klassischen Design dieser Modellreihe. Zwei Flügeltüren im oberen Bereich verschließen den Kühlbereich, der mit bruchsicheren und kratzfesten Glasablagen in mehrere Segmente aufgeteilt ist. Diverse BioFresh Zonen halten die Lebensmittel länger frisch. In den BioFresh-Safes, die auf Teleskopschienen gelagert sind, liegt die Temperatur konstant knapp über dem Gefrierpunkt und es herrscht eine optimale Luftfeuchtigkeit. Die Haltbarkeitsdauer von Frischwaren wie Obst, Gemüse, Fisch und Fleisch steigt unter diesen Bedingungen bis auf das Dreifache an. Im unteren Bereich des French Door Kühlschranks von Liebherr befinden sich die ausziehbaren Gefrierfächer. Für eine optimale Ausleuchtung des Innenraumes sorgen energieeffiziente LED-Leuchten, die sich im Gefrierteil, im Kühlbereich und in der BioFresh-Zone befinden.

Ausgereifte Technologie im French Door Kühlschrank von Liebherr

Die ausgereifte Technik zeigt sich am French Door Kühlschrank von Liebherr anhand von zahlreichen ausgeklügelten Finessen. Das Gerät verfügt über ein DuoCooling-System mit zwei getrennten Kältekreisläufen. Auf diese Weise kann die Temperatur im Kühl- und Gefrierfach unabhängig voneinander eingestellt werden. Ein nützliches Feature ist die NoFrost-Funktion des French Door Kühlschranks von Liebherr. Sie verhindert die Eisbildung in den Gefrierfächern durch ein Ableiten der Luftfeuchtigkeit mithilfe eines Umluftgebläses. Manuelles Abtauen gehört bei diesem Modell der Vergangenheit an. Praktisch ist der IceMaker mit Festwasseranschluss. Er produziert Eiswürfel in gleichbleibender Qualität, die in zwei Schubfächern gesammelt werden. Eine technische Innovation ist der integrierte Türalarm. Bleibt die Kühlschranktür länger als 60 Sekunden geöffnet, ertönt ein akustisches Warnsignal.

PowerCooling und SuperFrost-Automatik

Das PowerCooling-System des French Door Kühlschranks von Liebherr gewährleistet ein zügiges Herunterkühlen frisch eingelagerter Tiefkühlware. Darüber hinaus sorgt das System für ein Abschalten des Ventilators bei geöffneter Tür und für eine gleichmäßige Kälteverteilung im Innenraum. Die SuperFrost-Automatik kühlt den Gefrierbereich binnen kurzer Zeit auf eine Temperatur von -32 Grad herunter. Die so entstandene Kältereserve ermöglicht ein schnelles Einfrieren frischer Tiefkühlerzeugnisse. Nach einem ähnlichen Prinzip funktioniert die SuperCool-Automatik. Nach dem Aktivieren dieser Funktion senkt das Gerät die Temperatur im Kühlbereich auf +2 Grad ab und hält diesen Wert für einen Zeitraum von bis zu 12 Stunden. Frische Lebensmittel werden auf diese Weise schnell abgekühlt, was sich positiv auf die Haltbarkeit auswirkt.

Samsung RFG23UERS1/XEF French Door Kühlschrank

1.480,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bosch KMF40AI20 French Door Kühlschrank

1.967,82 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.